Martin Höllrigl
Dipl. Physiotherapeut/Osteopath

Geb.1970 in Meran. Seit 1992 Dipl.Physiotherapeut. Seit 1996 in eigener Praxis in Meran tätig.

Ausbildungsleiter der einjährigen Holistic Touch Massageausbildung in Meran und Bruneck (in Zusammenarbeit mit dem KVW).

Referent für Massage und Anatomie beim Wellnesstrainer Lehrgang in der Landesberufsschule Luis Zuegg Meran.

Nach der Ausbildung vier Jahre Auslandsaufenthalt. Davon jeweils ein Jahr in der Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik Murnau (DE), Mayr Institut in Bad Wildbad (DE), Psychiatrisches Landeskrankenhaus Hall in Tirol (A), Dr.Wolf Stehlik in Telfs (A)

Zusatzausbildungen:

1994

Manuelle Lymphdrainage

1994

Über den Körper die Seele heilen bei Rudolf Müller Schwefe

1994 - 1996

Structural Release (Tiefengewebarbeit und Joint Release) bei Manfred Wittneben und Amaro Hogräfer. Gastreferentinnen Aneesha Dillon und Ma Sagarpriya

1998 - 1999

Das Potential des Körpers bei Rudolf Müller Schwefe und Klaus Poschmann

2000

M.I.P. bei Ph.D.Vito Tomasino D.O.-D.H.M.-D.K.

2000

Ohr Akupunkt Massage

1996 - 2001

Weiterbildung in Craniosacraltherapie bei Joachim Lichtenberg in Tübingen

2001

Points & Position Massage bei Dr.med.H.S.Buhl in Berlin

2002

Manualtherapie nach Dr.Ackermann

2001 - 2004

Functional Analysis (Points & Positions) bei Will Davis und Giovanni Colombo

2004 - 2010

Osteopathie bei der Schule für klassische Osteopathie (SKOM) in Ulm

2012

Derzeit Ausbildung in Biodynamic nach James Jaleous bei Tom Shaver